Einmal Lokomotivführer sein…

dreitägiges Erlebnisseminar rund um die Dampflok

Container

Ein Kindheitstraum kann in Erfüllung gehen! Ergründen Sie die Geheimnisse der Dampfloktechnik auf der letzten erhaltenen schmalspurigen Dampfkleinbahn Nordrhein-Westfalens, der Selfkantbahn, und werden Sie für zwei Tage zum Dampflokführer beim Erwerb des „Ehrenlokomotivführer-Zertifikates“.
Ein unvergessliches Erlebnis für alle Eisenbahnfreunde und für die, die es noch werden wollen.

Für die Teilnahme sind eigene Arbeitskleidung und festes Schuhwerk erforderlich.

Standort: Gangelt-Schierwaldenrath

Termine für 2024 (Stand 11.06.2024):

  • 22.07. – 24.07.2024       (noch 2 Plätze verfügbar)             Termin in der Woche

Inklusive

  • Fahren der Dampflok unter Anweisung des Fachmannes
  • Fachliche Betreuung und Anleitung mit schriftlichen Unterlagen
  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer des Landgasthofes
  • 1 Begrüßungsgetränk und 1 Abendessen bei der Selfkantbahn am Anreisetag (= 1. Seminartag)
  • 1 reichhaltiges Frühstück in der Unterkunft am 2. Seminartag
  • 1 rustikales Mittagessen „Lokführerschmaus“ und Nachtmittagskaffee am 2. Seminartag bei der Selfkantbahn
  • 1 reichhaltiges Frühstück bei der Selfkantbahn am 3. Seminartag
  • 1 Selfkantbahn-Museumsführer
  • 1 Ehrenlokomotivführer-Zertifikat
  • Freie Fahrt auf den Zügen während der Veranstaltung am 3. Seminartag für den Teilnehmer und für Angehörige und Freunde (max. 5 zusätzliche Personen pro Teilnehmer).

Preise 2024:
€ 905,00 pro Teilnehmer (ohne Übernachtung)

€ 999,00 pro Teilnehmer (Landgasthof Lutgen in Waldfeucht)
Aufpreis für Begleitperson im Doppelzimmer: € 100,00

€ 1.069,00 pro Teilnehmer (City Hotel*** in Geilenkirchen)
Aufpreis für Begleitperson im Doppelzimmer: € 70,00

€ 1.129,00 pro Teilnehmer (Mercator Hotel **** in Gangelt, Achtung: Betriebsferien vom 22.07. – 11.08.2024)
Aufpreis für Begleitperson im Doppelzimmer: € 140,00

Weitere Begleitpersonen sind auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

Alle Infos unter www.selfkantbahn.de