Roermond –
Wasser, Wälder, „Winkelen“

dreitägige grenzüberschreitende Sternradtour

Container

Roermond ist eine Stadt voller Atmosphäre. Einst Hansestadt, heute Bischofssitz, kann Roermond auf eine lange und reiche Geschichte zurückblicken. Die denkmalgeschützte Altstadt lockt mit Kirchen und Kathedralen, Cafés und Terrassen. Das Zentrum lädt zum „winkelen“ (= einkaufen) ein, ebenso wie das McArthurGlen Designer Outlet Center. Roermond befindet sich in einzigartiger Lage am Seengebiet der „Maasplassen“. Sie sind ein wahres Eldorado für aktive Wassersportler.

Unser Radtourentipp führt Sie entlang der Maas über die „grüne“ Grenze bis nach Brüggen. Erkunden Sie den historischen Ortskern mit der 1289 erstmals erwähnten Burg Brüggen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Museums „Mensch und Jagd“ in der Burg. Weiter führt Sie Ihre Tour nach Niederkrüchten-Elmpt. Hier stärken Sie sich mit Kaffee und Kuchen bevor Sie durch den grenzüberschreitenden Naturpark Maas-Schwalm-Nette zurück nach Roermond radeln.

Entdecken Sie bei dieser Reise städtisches Flair und die wunderschöne niederrheinische Landschaft.

Inklusive

  • 2 x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstück
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Kartenmaterial und Tourenvorschlag

Unterbringung
Hotel De Oolderhof****, Roermond-Herten

Reisezeit 2024
01. März bis 01. November

Anreise
täglich

Preis
Doppelzimmer pro Person          ab € 189,00
Einzelzimmer pro Person             ab € 279,00

Hinweise
Evtl. anfallende Kurtaxe, Bettensteuern und Parkgebühren sind nicht im Preis enthalten und müssen vor Ort beglichen werden. 
Alle Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt.
Zusätzliche Übernachtung auf Anfrage möglich.