Via Romana – Römische Geschichte zwischen Xanten und Nijmegen

6 Tage, Rundtour Mit dem Fahrrad auf den Spuren der Röme

Via Romana – Römische Geschichte zwischen Xanten und Nijmegen

Wo die alten Römer lebten und was sie liebten – auf der Via Romana begegnen Sie jener längst vergangenen Zeit auf Schritt und Tritt. In keiner anderen Region nördlich der Alpen haben die Römer mehr Zeugnisse hinter lassen als am Rhein. 

Auf Ihrer spannenden Zeitreise mit dem Drahtesel treffen Sie allerdings nicht nur auf die sehenswerten Reste römischer Geschichte, sondern auch auf die einmalige Schönheit des Landstrichs an Rhein und Maas. 

Auf dieser 6-tägigen Rundreise  nehmen Sie garantiert unvergessliche Eindrücke mit nach Hause.

Von Ihrem ländlich gelegenen Gästehaus in Kranenburg aus unternehmen Sie zwei Tagestouren in die Niederlande. Einmal führt Ihr Weg nach Cuijk. Bei einer weiteren Tour erkunden Sie die älteste Stadt der Niederlande, Nijmegen; die Römer unterhielten hier den Militärstützpunkt „Ulpia Noviomagus Batavorum“. In der Stadt sollten Sie sich weder den Valkhof mit der Barbarossa-Ruine noch das Museum Het Valkhof mit römischen und anderen archäologischen Funden sowie alter und moderner Kunst entgehen lassen.

Weiter geht's zum Städtchen Kalkar. Kein anderer Ort am Niederrhein bietet ein so reichhaltiges und zugleich geschlossenes mittelalterliches Stadtbild. Ein wahres Schatzkästchen ist die St. Nicolai-Kirche mit ihren weltberühmten Schnitzaltären - unter anderem dem Dreifaltigkeitsaltar mit Maria Magdalena, dem „schönsten Mädchen Kalkars“.

Sehr beeindruckend: Xanten. In der Antike war es eine der größten Metropolen in den germanischen Provinzen Roms. Und so stolpert man förmlich auf dem Gelände der „Colonia Ulpia Traiana“ über 2000 Jahre Geschichte: Die buckligen Straßenpflaster scheinen das Hufgetrappel und die kräftigen Marschschritte der Römerkohorten für immer gespeichert zu haben. 

Und im LVR-RömerMuseum sowie in den Großen Thermen erleben Sie hautnah,wie sie tatsächlich lebten, die alten Römer.

 

Highlights der Tour: 

Schloss Moyland, Bedburg-Hau

Altstadt Nijmegen

Museum Het Valkhof, Nijmegen

Kalkarer Mühle & St. Nicolai-Kirche, Kalkar

Historische Altstadt, Xanten

LVR-Archäologischer Park Xanten und LVR-RömerMuseum

Via Romana – Römische Geschichte zwischen Xanten und Nijmegen
Tour-Distanz
278 km
Inklusive
  • 5 x Übernachtung inkl. Frühstück vom Buffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Eintritt LVR-Archäologischer Park Xanten und LVR-RömerMuseum
  • 1 x "Römisches Essen"
  • Kartenmaterial
  • Tipps zu Sehenswürdigkeiten
  • kostenfreies Parken am Hotel
Tourverlauf
1. Etappe | Kranenburg
2. Etappe | Kranenburg – Cuijk – Kranenburg (ca. 72 km)
3. Etappe | Kranenburg – Nijmegen – Kranenburg (ca. 62 km)
4. Etappe | Kranenburg - Kalkar (ca. 43 km)
5. Etappe | Kalkar - Xanten - Kalkar (ca.53 km)
6. Etappe | Kalkar – Kranenburg (ca. 48 km)
Unterbringung
Hotels 3-4* Niveau
Reisetermine
Täglich 2017
Preis
Doppelzimmer pro Person € 347,-
Einzelzimmer pro Person  € 449,-

Leihräder
NiederrheinRad für 7 Tage: €  54,-

Hinweise
Evtl. anfallende Kurtaxe und Bettensteuern sind nicht im Preis enthalten und müssen vor Ort beglichen werden.

Zusätzliche Übernachtung auf Anfrage möglich.
Info + Buchung
02162 / 81 79-333

Montag - Donnerstag
8.00 Uhr - 17.00 Uhr
Fr 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
Share |
Anzeigen