Still und doch so lebendig - Die Maasdünen

4 Tage - Rundreise

Still und doch so lebendig - Die Maasdünen

Künstler haben die leise Monotonie der Landschaft immer wieder gesucht – grüne Wiesen, blaues Wasser, bunte Kühe und lichte Bäume sind die vielfach gemalten Motive des Niederrheins. Doch das ist nur die eine Seite.

Nahe der niederländischen Grenze südlich von Gennep zeigt die Landschaft ein anderes Gesicht. Im Nationalpark De Maasduinen erheben sich ausgedehnte Dünenflächen, bewachsen von blühendem Heidekraut in warmen Lilafarben, hier finden sich sandige Hügel, fleckig durchsetzt von dunklen Mooren und Tümpeln, idyllische Wälder und Wäldchen.

Wer hier mit dem Rad unterwegs ist, kommt aus dem Staunen so schnell nicht heraus, so abwechslungsreich und anregend zugleich ist diese ruhige Landschaft. Mehrere Bachläufe durchschneiden die südlichen Maasdünen, wodurch wertvolle Biotope entstanden, in denen Sie mit etwas Glück auch mal dem fleißigen Biber bei seinen Bauarbeiten über die pelzige Schulter schauen können.

Stundenlang können Sie hier zwischen Wäldchen, Heide und dem charakteristischen Treibsand unterwegs sein – und doch wird sich in jeder Minute ein neues Bild bieten.

Gleiches gilt für die zahlreichen schönen Ortschaften, die Sie kennenlernen. In Gennep durchschlendern Sie die schöne Altstadt mit ihrem mittelalterlichen Ortskern im flämischen Baustil, unter anderem dem schmucken alten Rathaus. Oder Sie flanieren in Arcen über die Maaspromenade mit ihrem herrlichen Blick über den Fluss - und gönnen sich anschließend einen Besuch des Thermalbads.


Highlights der Tour:

Museum Goch u. Geburtshaus Arnold Janssen

Basilika & Kerzenkapelle Kevelaer

Maaspromenade & Schloss, Arcen

Steprather Mühle, Walbeck

Nationalpark De Maasduinen

Mittelalterlicher Ortskern & Stadtmauer, Gennep

Still und doch so lebendig - Die Maasdünen
Tour-Distanz
113 / 125 km
Inklusive
  • 3 x Übernachtung mit regionalem Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Kartenmaterial und Infopaket
  • freie Nutzung von Sauna, Fitness Bereich & Schwimmbad im Starthotel
  • freies Parken am Hotel 
Tourverlauf
1. Etappe | Goch
2. Etappe | Goch-Arcen (44 km)
3. Etappe | Arcen-Gennep (43 km)
4. Etappe | Gennep-Goch (26 o. 38 km)
Unterbringung
3-Sterne Hotels
Reisetermine
täglich 2017
Preis
Doppelzimmer pro Person ab € 244,-
Einzelzimmer pro Person
ab € 331,-
Halbpension pro Person
ab  €  64,–




Gruppenpreis ab 6 Personen
Doppelzimmer pro Person ab € 236,-
Einzelzimmer pro Person
ab € 320,-


Leihräder
NiederrheinRad für 4 Tage: € 37,-
(Pedelecs auf Anfrage)
Hinweise
Evtl. anfallende Kurtaxe und Bettensteuern sind nicht im Preis enthalten und müssen vor Ort beglichen werden.

Zusätzliche Übernachtung auf Anfrage möglich.
Info + Buchung
02162 / 81 79-333

Montag - Donnerstag
8.00 Uhr - 17.00 Uhr
Fr 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
Share |
Anzeigen